Gerd Bechtel von "Bow-Targets" hat mal wieder ein schönes Herbstturnier - klein aber fein als Einladungsturnier - veranstaltet. Moderat gestellte 30 3D-Tiere waren in einer Doppel-Hunter-Runde zu schießen, nichts war weiter als 30 m. Auch nicht die ganz großen Tiere - wie ein sehr schöner Löwe - den ich natürlich gleich mal überschossen habe. Die Wertung war 12/8 8/6. Der Tag begann mit einem Weißwurstfrühstück ab 7.30 Uhr, was es heute zuhause auf jeden Fall mal nicht gegeben hätte. Das Wetter wird so wie hier gewesen sein - herbstlich frisch, ein bisschen windig, mehr Wolken als Sonne - aber man ist ja inzwischen auf den Herbst vorbereitet und die etwas wärmeren Hosen konnten eingeweiht werden, ohne dass man später ins Schwitzen kam. An der Labe sind die Würstchen ausgegangen, und am Vereinsheim der Kuchen, was sehr bedauerlich war, aber man überlebt es und kommt trotzdem gerne wieder. Natürlich macht die ganze Erzählerei am meisten Spaß, wenn das Beste zuletzt kommt: mit 414 Punkten hat Jacqueline den 1. Platz bei den TRB Damen belegt, eine Urkunde und eine kleine Eule als Trophäe bekommen und die BHR-ler auch gerade noch in die Tasche gesteckt. Hachja, dafür putz sie doch gerne ihr Glasregal zuhause und freut sich über den schönen Tag.

TRB Damen     
  1.  Jaqueline S.