Die Europameisterschaft der IFAA findet in diesem Jahr in Oberwiesenthal statt, eigentlich ein Ort den die meisten Leute mit Skispringen verbinden.

4 unserer Schützen werden sich an 4 Wettkampftagen mit den anderen Schützen messen, Susanne und Waltraud in der Klasse VFBH-R und Helmit und Mike in der Klasse VMBH-R. Unsere Schützen sind immer zusammen auf dem gleichen Parcours, da kann man mal auch direkt vergleichen ;-)

Montag
Heute war die Hunterrunde angesagt. Bei unseren Damen sind 22 Starterinnen in der Klasse, sie belegen nach diesem ersten Tag Platz 11 (Susanne) und 12 (Waltraud). Bei den Herren sind 57 Starter in der Klasse, mit Platz 36 (Helmut) und 48 (Mike) sind sie bisher nicht ganz so gut wie die Damen (dies gilt aber nur für die Platzierung, bei den Punkten verhält es sich etwas anders!). 

Dienstag
Es wurde die 3D Standard-Runde geschossen. Die Damen sind leicht abgerutscht auf Platz 12 (Susanne) und 15 (Waltraud), hingegen die Herren etwas nach oben gewandert sind, Platz 27 (Helmut) und 46 (Michael).

Mittwoch
Die Damen haben die Rollen getauscht, Waltraud nun auf Platz 9 und Susanne auf Platz 18. Helmut konnte sich auf Platz 26 hocharbeiten, Michael konnte seinen Platz verteidigen.

Donnerstag
Endlich ein Ruhetag! Morgen geht's zum Endspurt! Nochmal Kraft tanken, und dann...

Freitag
...Endspurt! Heute regnet es stärker und die Temperaturen sind auch im unteren einstelligen Bereich. 

Geschafft! Bei den Damen belegte Waltraud den 8. Platz, Susanne den 18.. Bei den Herren wurde Helmut 24. und Michael 47.. Herzlichen Glückwunsch!